Kletterwand
Wegweiser

Wegweiser zur Schulanmeldung

Wir freuen uns , dass Sie sich für das Anmeldeverfahren an der Montessori-Schule Augsburg interessieren. Da wir in jedem Jahr mehr Bewerber als freie Plätze für unsere zukünftigen Erstklässler*innen haben, gibt es bei uns ein standardisiertes Auswahlverfahren, das objektiven Maßstäben und Kriterien folgt.

Hier haben wir Ihnen zur Orientierung die Schritte des Anmeldeverfahrens übersichtlich aufbereitet:

Tag der offenen Tür am 27. November 2021

Nicht verpflichtend, aber sehr zu empfehlen und die Gelegenheit, unsere Schule kennenzulernen. Sie dürfen Schüler*innen, Eltern, Pädagog*innen und Vertreter*innen des Schulträgers mit Fragen löchern, das Schulhaus eingehend besichtigen und erhalten Einblick in typische Montessori-Arbeit in allen Stufen.

Der Tag der offenen Tür findet von 13 bis 17 Uhr in Präsenz an der Schule unter Berücksichtigung derbehördlichen Auflagen statt. Vor Ort können Sie sich ein Bild von der Schule machen und unsere Pädagog*innen persönlich treffen.

Für alle dann noch offenen Fragen bieten wir von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr zusätzlich eine digitale Fragerunde an. Bei dieser können Sie Schüler*innen, Elternvertreter*innen, unsere Schulleitung und die Geschäftsführung Ihre Fragen stellen.

Die Teilnahme am Tag der offenen Tür ist aufgrund der aktuellen Situation nur mit Anmeldung möglich.

Infoabende am 20. und 24. Januar 2022

In jedem Jahr finden zwei digitale Infoabende statt. Beide sind inhaltlich identisch. An diesen Veranstaltungen erfahren Sie alles über das Konzept, den Unterricht und den Alltag an unserer Schule. Auch die weiteren Schritte des Aufnahmeverfahrens werden besprochen.

Wichtig: Die Teilnahme an einem der beiden Infoabende ist Pflicht, wenn Sie Ihr Kind an unserer Schule anmelden möchten! Die Infoabende werden digital (mit Voranmeldung!) stattfinden.

Die Anmeldung wird ab dem 27.11.2021 über unsere Homepage möglich sein.

Anmeldung ausfüllen

Für das Ausfüllen der Anmeldeunterlagen sollten Sie ausreichend Zeit einplanen. Hier möchten wir so viel wie möglich über Ihr Kind erfahren – diese Informationen bilden eine der Entscheidungsgrundlagen darüber, ob wir Ihr Kind an unserer Schule aufnehmen können. Die Anmeldeunterlagen müssen innerhalb der vorgegebenen Frist bei uns abgegeben werden.

Anmeldung abgeben

Bitte geben Sie den Anmeldebogen rechtzeitig in der Schule ab, damit wir Ihre Bewerbung berücksichtigen können. Den spätesten Abgabetermin erfahren Sie am Infoabend.

Kennenlerntage am 12. Februar 2022 und am 12. März 2022

Jetzt möchten wir Ihre Familie persönlich kennenlernen! Alle angemeldeten Familien werden am 12.02.2022 zu einem Erstgespräch eingeladen, bei dem wir die Eltern kennenlernen möchten. Anschließend wird ein Teil der Bewerberfamilien am 12.03.2022 zu einem Kennenlerntag eingeladen, bei dem die Kinder den Vormittag in kleinen Gruppen im Klassenzimmer verbringen. Am Nachmittag finden Einzelgespräche mit den Elternpaaren (ohne Kinder) statt. Bitte organisieren Sie für diese Tage eine Betreuung Ihres Kindes. Für alle, die keine eigene Betreuung organisieren können, gibt es eine Betreuung vor Ort. Wir informieren Sie rechtzeitig im Vorfeld, wann genau Ihre Termine stattfinden.

Die Entscheidung

Im Anschluss an den Kennenlerntag treffen die Pädagog*innen ihre Entscheidung über die Aufnahme der Bewerber. Dabei werden die Angaben in der Schulanmeldung, die Eindrücke vom Kind am Kennenlerntag und des Elterngesprächs berücksichtigt; Sie erfahren auf jeden Fall noch vor der Schuleinschreibung an den öffentlichen Schulen, ob Ihr Kind bei uns einen Platz erhält.

Willkommenselternabend am 29. Juni 2022

Die Eltern der Kinder, die im nächsten Schuljahr unsere Schule besuchen, werden zum Willkommenselternabend eingeladen. Hier erhalten die Eltern wichtige Informationen über die Einschulung, organisatorische Abläufe an der Schule und unsere Pädagogik.