Sie wünschen sich, dass Ihr Kind mit Freude lernt, ohne Druck, in seinem eigenen Tempo? Gewinnen Sie Einblick in Schule und Unterricht. Sprechen Sie mit Pädagog*innen und Eltern über das pädagogische Konzept.
Holen Sie sich alle Infos, die Sie benötigen.

Wann?

Samstag, 26. November 2022
um 13 – 17 Uhr

  • offene Klassenzimmer
  • Materialpräsentationen
  • Informationen zu unserer Pädagogik

Lesen Sie auch hier

Lernt mein Kind genug an der Montessori-Schule?

Eine Frage, die sich sicher jede(r), der/die ein Kind an der Montessori-Schule hat, im Laufe der Zeit stellt.An diesem Vortragsabend möchten wir – Andrea Hoppe und Heike Häusler – dieser spannenden Frage aus Pädagog*innen- und Elternsicht auf den Grund gehen.
Was ist denn eigentlich genug? Und für wen ist was und wieviel genug?

Was heißt denn Lernen? Wie lernen Kinder am nachhaltigsten?

Was verstand Maria Montessori unter Bildung und was sagt die Wissenschaft über eine gute Schule?

Welche Bildungsziele stehen an der Montessori-Schule im Mittelpunkt und was bedeuten sie für die Persönlichkeitsbildung unserer Schüler*innen?
Äußerst interessante Aspekte, die beleuchtet werden und für die es sich lohnt, sich Zeit zu nehmen. Wir freuen uns auf einen bereichernden Abend!