Unterricht
Slider

Freiarbeit: individuelle Entwicklung in vorbereiteter Umgebung

Kern- und Herzstück unserer Arbeit und zugleich größter Unterschied zur Regelschule ist die Freiarbeit. In altersgemischten Klassen und einer vorbereiteten Umgebung hat das Kind die Möglichkeit, Fähigkeiten, Einstellungen und Haltungen zu erwerben, die dem Bildungs- und Erziehungsauftrag der Schule entsprechen. Dazu benötigt es vielfältiges Material, das nach den Kriterien Maria Montessoris entwickelt wurde, seinen Wissens- und Entwicklungsdrang befriedigt und ein eigenständiges Lernen ermöglicht. Das Kind wählt seine Arbeit und folgt seinem Lernrhythmus weitgehend selbstständig und eigenverantwortlich. Dabei stehen ihm während der Freiarbeit immer zwei PädagogInnen zur Seite, die auf seine Bedürfnisse eingehen und ihm immer wieder neue Anreize zu seiner persönlichen Weiterentwicklung geben. Die Freiarbeit wird von den SchülerInnen täglich in ihrem Tagebuch dokumentiert und reflektiert.

Fachunterricht: breite neigungsorientierte Auswahl

Einen zweiten Schwerpunkt neben der Freiarbeit stellt die Angebotszeit dar, in der gebundener Fachunterricht abgehalten wird. Dieser Unterrichtsteil bezieht sich mit unterschiedlichen Themenangeboten im Wesentlichen auf die fremdsprachlichen, musikalisch-künstlerischen, handwerklichen, religiösen und sportlichen Bereiche. Während der Angebotszeit ist der Klassenverbund aufgehoben; für die Kinder ergibt sich damit die Gelegenheit, in veränderten klassenübergreifenden Gruppenkonstellationen zu arbeiten.

Fremdsprachen

Englisch

Englisch wird als erste Fremdsprache ab der ersten Klasse vermittelt. Unsere Fachlehrer*innen halten den Unterricht möglichst durchgehend in Englisch ab und vermeiden zusammenhangloses, isoliertes Lernen. Durch landeskundliche Themen aus dem englischen Sprachraum bieten wir den Kindern geografische und soziologische Informationen an, die oft zu Referaten anregen.
Das „Storytelling“ – das „Geschichten erzählen“ –, das Verstehen und Nachempfinden ist uns ein wichtiges Anliegen.

Französisch

Französisch wird im Nachmittagsunterricht ab der 6. Klasse angeboten.

Spanisch

Im Nachmittagsangebot wird Spanisch für alle Jahrgänge angeboten.